FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Raubfischangeln am 16.10.2016

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 17.10.2016
Vereinsnews >>

Bei traumhaftem Oktoberwetter mit angenehm milden Temperaturen trafen sich noch einmal 17 Angelfreunde (13 Erwachsene und 4 Jugendliche ) zum Raubfischangeln 2016. Nach längerer Pause fand das Angeln wieder an den Walsener Teichen statt. Die äußeren Bedingungen waren sicherlich für alle Angelfreunde angenehm, die Raubfische hatten aber wenig Beißlaune denn nur 1 Hecht und drei Minibarsche sind eine bescheidene Bilanz bei dem guten Fischbestand in den Walsener Teichen. Gut lachen hatte allerdings Angelfreund Peter Kerkmann mit seinem Hecht von 84 cm und 3750 g und wie es der Zufall will den einzigen untermaßigen Hecht fing er auch noch ! Die Barsche brachten die Auswertung ins Schwitzen denn bei der Größe hatte auch die Waage ein wenig Probleme mit der Anzeige. Natürlich gehört zum Raubfischangeln auch ein abschließendes Knippessen, welches im Vereinsheim serviert wurde.

Ein besonderer Dank gilt Jugendwart Viktor Linenberg der in Abwesenheit beider Sportwarte helfend einsprang.

Die erfolgreichsten Angelfreunde waren:

Erwachsene Jugendliche
   
Kerkmann Peter Grimm Noah
Loog Hartmut  
Linenberg Viktor  

          

Zuletzt geändert am: 18.10.2016 um 17:41

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen