FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Nachtangeln am 17.06.2017

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 20.06.2017
Vereinsnews >>

Am 17.06.2017 stand das traditionelle Nachtangeln unseres Vereines auf dem Terminkalender. 13 Angelfreunde trafen sich dafür an den Walsener Teichen und wie üblich konnte man zwischen angrenzender Hunte oder Walsener Teichen wählen. Das diesjährige Nachtangeln punktete mit ausgesprochen guten Wetterbedingungen. Nachdem noch kurzfristig ein Grill besorgt wurde, gab es einen ordentlichen Mitternachtssnack in Form von leckeren Bratwürsten, so dass niemand beim Kampf mit den Aalen und Welsen schlapp machen musste. Der vermeintliche Kampf blieb allerdings aus. Nur Angelfreund Uwe Osburg gelang der Fang eines Aales im Walsener Teich. Ansonsten viel Weißfisch in den Abend und Morgenstunden des Angelns. Wie nach dem Nachtangeln üblich sollten alle Teilnehmer in den Genuss eines Frühstückes kommen, dieses war aber nicht organisiert.

Die erfolgreichsten Angelfreunde waren:

Angelfreunde
 
Linenberg, Viktor
Zobel, Thomas
Ohlrogge, Holger

        

        

        

Zuletzt geändert am: 25.06.2017 um 09:51

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen