FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Nachtangeln am 15.06.2013

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 17.06.2013
Vereinsnews >>

Leider kamen nur 12 Angelfreunde zum traditionellen Nachtangeln des Fischereivereines zu den Walsener Teichen, doch sie sollten für ihr Kommen belohnt werden. Tolles Wetter, was im Vorfeld gar nicht so selbstverständlich war, natürlich wurde wieder schön gegrillt und es gab auch ein gutes Frühstück, welches die Strapazen der Nacht wieder vergessen machte. Die wichtigste Sache aber überhaupt, es wurde auch ordentlich Fisch gefangen. Dazu gehörten Karpfen, große Brassen, fette Karauschen und des Nachtangelns wegen Aal. Beim Aal konnte sich wieder einmal Angelfreund Uwe Abeling mit zwei schönen Aalen aus der Hunte in Szene setzen. Am Walsener Teich kam diesmal niemand an Angelfreund Arne Thiemann vorbei, der auf große Brassen und Karpfen gesetzt hatte. Das aber noch größere Exemplare im Teich schwimmen musste unser 1. Vorsitzender Rainer Wünschmann zur Kenntnis nehmen. Glück im Unglück als ein kapitaler Karpfen wie ein Torpedo mit den beiden Maden abschoss und die Kopfrute trotz riesiger Krümmung keinen Schaden nahm. Als Entschädigung gabs dann im Familienverbund mit Sohn Daniel noch zwei fette Karauschen. Dieses Nachtangeln hat richtig Spass gemacht !!!

Ergebnisse:

  Angelfreund
   
1. Thiemann, Arne
2. Thoms, Sven
3. Kleine Andre

       

Zuletzt geändert am: 22.06.2013 um 12:39

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen