FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Nachtangeln am 13.06.2015

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 14.06.2015
Vereinsnews >>

Am 13.06. fand wieder das traditionelle Nachtangeln des FV Barnstorf an den Walsener Teichen statt. Wahlweise kann dann an den Walsener Teichen oder an der angrenzenden Hunte geangelt werden. 13 Angelfreunde konnten dem Schützenfest in Barnstorf wiederstehen, kamen zum Nachtangeltermin und wurden dafür mit fast perfekten äußeren Bedingungen entlohnt. Ein bisschen Gewitterstimmung und laue Temperaturen machten die Nacht heiß, in der einige Angelfreunde alle Hände voll zu tun hatten. So zählten 5 Aale, schöne Karpfen und einige gute Brassen zu den häufigsten Fängen. Angelfreund Heino Märtens fing sogar wieder mal einen Wels. Das Top-Highlight brachte Angelfreund Arne Thiemann aus dem Wasser, denn ein großen Schuppenkarpfen von 5505 g und 70 cm ließ sich von dem angebotenen Tauwurm verführen. Als kulinarischer Klassiker gilt eine frisch gegrillte Nachtbratwurst, welche mit einem frischen Bier schon was hat und zum Sonntagmorgen gab es auch noch ein kräftiges Frühstück für alle "Nachtkämpfer". Hier gibt es dann immer die Möglichkeit gemeinsam die Nacht noch einmal Revue passieren zu lassen.

Die erfolgreichsten Angelfreunde waren:

Nur Erwachsene
 
Wünschmann, Daniel
Thiemann, Arne
Märtens, Heino

Zuletzt geändert am: 17.06.2015 um 18:34

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen