FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Familienangeln 2018

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 30.07.2018
Vereinsnews >>

Am 28.07 stand das traditionelle Familienangeln auf dem Veranstaltungskalender. Unser Sportwart i.V. konnte hierfür sechs Familien begrüßen die sich in die Liste eintrugen. 

Der Wettergott meinte es an diesem Nachmittag gut mit den Teilnehmern den es regnete erst vor- und gewitterte nach dem Angeln so das doch recht gute Bedingungen herschten.

Wie bei diesem Angeln üblich steht der Spaß der Kinder im Vordergrund und da wurde auch kurzerhand die Familie Netzband durch Franz Wilkening unterstützt der für die richtige Montage sorgte die zu dem einen oder anderem Fang eines Fisches führte. Hierfür auch mal ein herzliches Dankeschön. Nach gut einer Stunde wurde das Angeln unterbrochen um Kaffee zu trinken und Kuchen zu essen und sich somit für die zweite Runde zu stärken. Auch hier ein herzliches Dankeschön für die Helfer die zu der Kaffeetafel beitrugen. 

Auch die zweite Runde brachte noch den ein oder anderen Fisch an Land, außer bei Angelfreund Georg Gewinn und seiner Enkelin, beide hatten einen großen Fisch am Harken und beide Fische entschieden sich dafür im Wasser zu bleiben, so blieb der Enkelin nichts anderes übrig als den Daumen vom Opa mit dem Harken zu fangen! So hat Georg auch ein Andenken vom Angeln. Alles im allem war es ein schönes Angeln mit glücklichen Kindern und so gab es nach dem Angeln nicht nur eine leckere Bratwurst und Süßigkeiten, sondern  auch zur Erinnerung eine goldene Medaille für jedes Kind. Am erfolgreichsten war der Sportwart i.V. mit seinem Sohn Felix die sich so einen Eintrag auf dem Wanderpokal sicherten.

 

  

 


 

Zuletzt geändert am: 02.08.2018 um 20:13

Zurück