FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Außerordentliche Mitgliederversammlung des LSFV Niedersachsen e.V. am 08.12.2013

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 12.12.2013
Vereinsnews >>

Zu einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung lud der LSFV Niedersachsen e.V. am 08.12.2013 nach Hannover ein. Auch unser Barnstorfer Fischereiverein war angeführt von unserem 1. Vorsitzenden Rainer Wünschmann mit insgesamt 6 Stimmberechtigten dabei.

Grund für die außerordentliche Mitgliederversammlung war der Verbleib des LSFV im neuen Dachverband DAFV. Das Präsidium des LSFV hatte vorsorglich im damaligen Dachverband VDSF seine Mitgliedschaft gekündigt um eine Verschmelzung beider Dachverbände zum DAFV zu verhindern und nicht automatisch Mitglied im DAFV zu sein. Diese Kündigung wäre zum 01.01.2014 rechtswirksam geworden und kann aber nur durch einen Beschluß der Mitgliederversammlung erfolgen.

Im Laufe des Geschäftsjahres 2013 kam das Thema einer Beitragsanpassung immer mehr Bedeutung zu, welches aufgrund eines Antrages des Präsidiums des LSFV auch zur Abstimmung kam.

In einer sehr kontrovers und zum Teil mit sehr emotinalen Beiträgen geführten Diskussion trat das Für und Wider im LSFV offen zu Tage. Die offensichtlich negative Einstellung des Präsidenten des LSFV Werner Klasing gegenüber dem DAV (welches auch in seiner Präsentation zum Ausdruck kam) stieß vielen Delegierten bei der Meinungsbildung sauer auf. Lange Zeit wurde nur auf einer möglichen Beitragserhöhung im DAFV herum gehackt. Um so überraschender dann die Beitragserhöhung des LSFV welche dann mit gestiegenen Personalkosten und erweiterten Aufgabenbereichen gerechtfertigt wird. Diese Personalkosten hat man aber mit der Einstellung eines Biologen selbst geschaffen ohne vorher die Notwendigkeit abzufragen. Um so unverständlicher war dann doch eine Beitragserhöhung um nahezu 80% bei gleichzeitigen Rücklagen im hohen sechstelligen Bereich. Hier fanden sich viele Delegierte verschaukelt und betrogen.

Leider glänzte die Veranstaltung auch mit einer sehr schlechten Organisation, was gerade bei der Abstimmung mit fehlenden Stimmzetteln offensichtlich wurde.

Ergebnisse:

Bestätigung der Kündigung

Abgegebene Stimmen:   882 , Ja - Stimmen:   305 , Nein - Stimmen:   568 , Enthaltungen:   9                                                                                                                

Damit wird die vom Präsidium des LSFV ausgesprochene Kündigung nicht wirksam. Der LSFV bleibt auch Mitglied im neuen Dachverband DAFV.                                                                                                                

Anpassung des Mitgliedsbeitrages im LSFV zum 01.01.2014

Abgegebene Stimmen:   818 , Ja - Stimmen:   474 , Nein - Stimmen:   320 , Enthaltungen:   24

Damit wird der vom Präsidium des LSFV beantragten Beitragserhöhung von 2,50 € auf 4,50 € zugestimmt.    

Zuletzt geändert am: 22.12.2013 um 12:38

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen