FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Anangeln (1.Kontrollangeln) am 01.05.2016

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 03.05.2016
Vereinsnews >>

Zum traditionellen Start der Angelsaison 2016, dem Anangeln, trafen sich 33 Angelfreunde (29 Erwachsene und 4 Jugendliche) an den Walsener Teichen. Nach der Begrüßung durch den neuen Sportwart Markus Sander gab es noch einige wichtige Informationen zum Kontrollangeln und anschließend machten sich alle auf den Weg zu den Angelplätzen. Auch der neue Jugendleiter Viktor Linenberg konnte 4 Jugendliche begrüßen. Die äußeren Bedingungen waren recht gut weil sonnig und trocken aber an manchen Plätzen hätte man sich doch lieber warme Wollsocken, Mütze und Schal gewünscht.  Mit der Beißfreudigkeit an den Walsener Teichen war es schon fast standardmäßig, viele Nichtfänger und nur wenig nennenswerte Fänge. Einige Weißfische , 2 schöne Brassen und ein toller Karpfen war das Fazit. Der Karpfen mit 48 cm Länge und 1805 g kein Riese aber auf feinem Kopfrutengeschirr immer eine Herausforderung, welche Angelfreund Stefan Rethorn geschickt meisterte.

Nach dem Anangeln kamen alle noch einmal an der Grillhütte zusammen um die Veranstaltung auszuwerten.

Die erfolgreichsten Angelfreunde waren:

Erwachsene Jugendliche
   
Rethorn, Stefan Grimm, Noah
Zobel, Thomas Möller, Mirco
Tellbach, Rainer Kruse, Lennart

    

Zuletzt geändert am: 08.05.2016 um 14:14

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen