FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Anangeln (1.Kontrollangeln) am 01.05.2015

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 02.05.2015
Vereinsnews >>

Zum Start der Angelsaison 2015, dem Anangeln, trafen sich 25 Angelfreunde (24 Erwachsene und 1 Jugendlicher) traditionell an den Walsener Teichen. Nach der Begrüßung durch Sportwart Thomas Zobel gab es noch einige wichtige Informationen zum Kontrollangeln und anschließend machten sich alle auf den Weg zu den Angelplätzen. Leider konnte Jugendwart Stefan Rethorn nur einen Jugendlichen begrüßen. Die äußeren Bedingungen waren sonnig und trocken, wer aber auf der Schattenseite saß hatte auch nach dem Anangeln noch kalte Füße. Mit der Beißfreudigkeit an den Walsener Teichen ist das immer so eine Sache und auch diesmal kamen 13 Nichtfänger nur zum "Köderbaden". Alle anderen kämpften mit Weißfischen, hier und da ein Barsch und einer untermaßigen Schleie. Da das Anangeln mit Mindestmaß durchgeführt wird ist es gar nicht so einfach an den Walsener Teichen Weißfisch mit einer Länge von 15 cm zu fangen. Ähnlich ist es bei Schleie und Karpfen mit 25 cm und 35 cm. Nach dem Anangeln kamen alle noch einmal an der Grillhütte zusammen um die Veranstaltung auszuwerten.

Die erfolgreichsten Angelfreunde waren:

Erwachsene Jugendliche
   
Wilkening, Tobias Kruse, Lennart
Kollmus, Christian  
Osburg, Uwe  

      

      

Zuletzt geändert am: 03.05.2015 um 16:16

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen