FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Anangeln (1.Kontrollangeln) am 01.05.2014

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 02.05.2014
Vereinsnews >>

Mit dem "Anangeln" beginnt im Barnstorfer Fischereiverein die neue Angelsaison und traditionell findet diese an den Walsener Teichen statt. Dazu trugen sich 31 Angelfreunde (26 Erwachsene und 5 Jugendliche) in die Startliste ein. Nach Begrüßung und einigen neuen Informationen durch Sportwart Thomas Zobel wurden die Angelplätze ausgelost und jeder Angelfreund nahm seinen Platz ein. Dabei war es vom Wetter her bedeckt mild und noch trocken. Kurz nach Start des Angelns schlug das Wetter allerdings um und mehr oder weniger starker Dauerregen begleitete das Anangeln bis zum Ende. Mit der Beißfreudigkeit an den Walsener Teichen ist das immer so eine Sache und auch diesmal hatten 13 Nichtfänger wieder das Nachsehen. Alle anderen kämpften mit Weißfischen in Köderfischgröße, kleinen Barschen, hier und da ein kleiner Brassen, mehreren schönen Schleien und Karpfen. Ein besonderer Fang glückte Angelfreund Anatoli Markus mit nur einem Fisch aber dafür einem Schuppenkarpfen von 72 cm und 4462 g den er auf Mais überlisten konnte. Die Jugendgruppe konnte sich mit allen Teilnehmern in die Fangliste eintragen. Die Siegerehrung fand vom Regen geschützt unter der Grillhütte des Walsener Teiches statt.

Ergebnisse:

  Erwachsene Jugendliche
     
1. Markus, Anatoli Rapaic, Florian
2. Sander, Alfons Kruse, Lennart
3. Tellbach, Rainer Schütte, Nico

        

        

    

Zuletzt geändert am: 02.05.2014 um 11:05

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen