FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

Abangeln (4.Kontrollangeln) am 06.10.2013

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 06.10.2013
Vereinsnews >>

Zum traditionellen Abangeln, gleichzeitig viertes Kontrollangeln, trafen sich noch einmal 26 Angelfreunde (20 Erwachsene und 6 Jugendliche) an den Walsener Teichen. Dort erwartete alle Angelfreunde ein recht ordentlicher Oktobermorgen mit relativ warmen Temperaturen, wenig Wind und Fisch in mehr oder weniger großer Beißlaune. Ein kurzer Regenschauer konnte da niemand schocken. Viele kleine und handlange Rotaugen, dazu wenige kleine Brassen und Barsche waren der Hauptfang. Hier und da ging auch einmal ein Karpfenbiss daneben, ansonsten wollten die "Großen" nicht so recht beißen und zwei Angelfreunde gingen ganz leer aus. Angelfreund Heino Märtens konnte den einzigen Karpfen landen, ein "Schuppi" und auf den Punkt 35 cm lang, was aber nicht ausreichte um sich ganz vorn zu platzieren. Erfreulicherweise waren wieder 6 Jugendliche dabei, die auch alle Fisch fingen.

Die Siegerehrung fand direkt an den Walsener Teichen statt.

Traditionell fand am Nachmittag auch noch die Kaffeetafel mit Angehörigen im Vereinsheim statt.

Ergebnisse

  Erwachsene Jugendliche
     
1. Wilkening, Frank Wilkening, Tobias
2. Linenberg, Viktor Kruse, Lennart
3. Samann, Heinz-Ludwig Rapaic, Florian

        

    

Zuletzt geändert am: 07.10.2013 um 17:36

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen