FV-Barnstorf

Veranstaltungsberichte/ Informationen

1.Arbeitsdienst mit Jugendgruppe am 18.02.2017

Veröffentlicht von Fischereiverein Barnstorf e. V. am 19.02.2017
Vereinsnews >>

Am 18.02. rief der Fischereiverein Barnstorf e.V. seine Mitglieder zum 1.Arbeitsdienst  2017 auf. Auf dem Programm stand die Reinigung der Walsener Teiche und 17 Angelfreunde (15 Erwachsene und 2 Jugendliche) standen mit Säge, Axt und Rechen etc. bereit um das Teichgelände auf "Vordermann" zu bringen. Dabei wurde viel Bruchholz entfernt, Uferbewuchs beschnitten und Müll eingesammelt. Erfreulicherweise war das Müllaufkommen nicht der Rede wert,  der Uferbewuchs dagegen war an einigen Stellen schon beachtlich. Hier kam man bei den milden Februartemperaturen mit Sonnenschein schon ganz schön ins Schwitzen. An den eisfreien Stellen wurde viel Schwemmholz entfernt. Warum man unbedingt Holz auf das Eis würft ist allerdings nicht nachvollziehbar !! Aufgrund des vorhandenen Eises an den Schattenseiten bleibt noch Arbeit für den nächsten Arbeitsdienst übrig. Nach straffen Arbeitsprogramm kam bei Bratwurst vom Grill, Getränken und "Klönschnak" ein gutes Gefühl über das gemeinsam geschaffte auf. Auch ältere Mitglieder wie Heinz-Ludwig Sammann mit fast 78 Jahren und Franz Wilkening kurz vor seinem 85-jährigen waren mit dabei. Unser 2. Vorsitzender Jürgen Grewe dankte auch im Namen des Vorstandes allen Angelfreunden für ihren Einsatz. Sehr positiv war die Beteiligung, welche in den letzten Jahren weit unter 2017 zurück blieb. 

Der nächste Arbeitsdienst findet am 22.04.2017 statt.

        

        

        

Zuletzt geändert am: 28.02.2017 um 01:54

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen