FV-Barnstorf

Rotfeder

Merkmale: Köper mehr oder weniger hochrückig und seitlich zusammengedrückt. Oberständiges Maul. Vorderansatz der Rückenflosse deutlich hinter dem Ansatz der Bauchflossen. Iris messinggelb. Bauch zwischen Bauch- und Afterflosse gekielt. Körper mit silbernen bis messinggelben Schuppen. Flossen kräftig hellrot. Länge 20-40 cm.

Lebensraum: Stehende und langsam fließende Gewässer, bevorzugt Gebiete mit Wasserpflanzenbeständen. Auch im Brackwasser.

Biologie: Schwarmfisch, der sich gerne zwischen Wasserpflanzenbeständen in der Uferzone aufhält. Laicht zwischen April und Mai im Schwarm an seichten Uferzonen in Wasserpflanzenbeständen ab. Die Eier (90.000-200.000 Stück) haften mittels einer Klebesubstanz an Wasserpflanzen. Nach 3-10 Tagen schlüpft die Brut. Nahrung sind wirbellose Kleintiere, Plankton, Anfluginsekten, Fadenalgen, sowie weichblättrige Wasserpflanzen.